Keks Salami


250 g Zucker 

2 Eier 

250g Kekse 

2 EL Kakao 

100g Butter


Die Kekse klein bröckeln.

Butter, Zucker, Kakao und die Eier in einen Topf geben, rühren und 1 mal aufkochen lassen.

Dann, die Kekse hinzugeben und umrühren.

Die Keksmasse auf einem Backblech auskühlen lassen und 2 Rollen / Salamis daraus formen. Diese beiden Rollen kalt werden lassen bevor man sie anschneidet.

Wenn man die Rollen anschneidet, erinnert es an eine Salami.